Wald
Sie sind auf Vorsicht, Gefahr durch Holzschädlinge!

Holzschädlinge und Holzschutz
Vorsicht, Gefahr durch Holzschädlinge!

Planungsleistungen für den Neubau und Altbau

Planungsleistungen für Ihre Bauvorhaben, dargestellt am Beispiel der individuellen Planung eines Einfamilienhauses. Umsetzung der Ideen des Bauherrn zur Gestaltung, Nutzung und Aufteilung des Hauses.

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Bauschäden können durch Pfusch am Bau oder durch typische Planungsfehler des Architekten entstehen. Die Ursachen für die Bauschäden müssen rechtzeitig erkannt werden, um unnötige Kosten für den Bauherrn zu vermeiden. Wir unterstützen und beraten Sie.

Gefälltes Baumholz ist durch Insekten gefährdet!Feuchtigkeit im Gebäude kann zu einem holzschädigenden Pilzbefall führen.

Wasserschäden im Einfamilienhaus
Schwer zu findende Schäden können nach einem Wasserschaden in der Wohnung oder im Einfamilienhaus auftreten.
Ein Hausschwammbefall kann sich innerhalb kurzer Zeit entwickeln, wenn nicht rasch für eine umfassende Trockenlegung gesorgt wird.
Ursache für Wasserschäden können sein:

  • Rohrbrüche, besonders in verdeckten Bereichen
  • übergelaufene Waschmaschinen und Geschirrspülautomaten
  • Überschwemmungen im Keller oder im Erdgeschoß
  • Löschwasser nach einem Brand
Der Sachverständige sollte den Wasserschäden überprüfen. Verdacht auf Hausschwamm!

Allgemeines zum Holzschutz

Ausreichend große Dachüberstände verhindern eine Durchfeuchtung und stauende Feuchte an der HolzkonstruktionUnbemerkt in das Gebäude eingedrungene Insekten oder in verdeckten Bereichen wachsende Pilze können schwere Bauschäden an der Holzkonstruktion eines Gebäudes verursachen!

Der Verzicht auf die Anwendung eines chemischen Holzschutzes, für die Holzkonstruktionen innerhalb eines Wohngebäudes, dient in erster Linie dem Schutz der Gesundheit der darin wohnenden Personen.

In zweiter Linie wird damit der weiteren chemischen Belastung der Umwelt zu unser aller Wohl etwas Einhalt geboten.

Von diesen löblichen Absichten wissen allerdings die holzschädigenden Pilze und Insekten nichts.

Ein chemischer Holzschutz ist in der Regel auch entbehrlich, wenn die Gewinnung, die Verarbeitung und der Schutz des Bauholzes fachmännisch ausgeführt werden.

Diese Aufgaben müssen durch den vorbeugenden baulichen Holzschutz erfüllt werden.

Wald Holz Pilze

Man mag immerhin Fehler begehen, bauen darf man keine.
Johann Wolfgang von Goethe

Rückruf: Haben Sie eine Frage?

Brauchen Sie Unterstützung bei der Sanierung des Echten Hausschwammes?
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Bausachverständiger Baranski
Ihr Bausachverständiger bei Schäden an Gebäuden, für Schadensgutachten, Stellungnahmen und zur Beweissicherung

Nichts gefunden?

Dann fragen Sie doch einfach!

Bauplanung mit kompetenten Fachleuten in Sachsen (Architekten, Bauingenieuren, Sachverständige) von BauPlanSV.de.
Lesen Sie hier weiter in Vorsicht, Gefahr durch Holzschädlinge! zum Thema
Der vorbeugende bauliche Holzschutz oder im Inhaltsverzeichnis!

BauPlanSV.de
beraten-planen-bauen-prüfen