Im Alter bereut man vorallem die Sünden, die man nicht begangen hat.
William Somerset Maugham

Leistungsbereiche des Bauens:
Leistungen, Planungsleistungen, Sachverständiger, Baugenehmigung, Bauausführung, Baukontrolle,
Rohbau, Bauwerksabdichtung,
Vorschriften, EnEV 2004, Sächsische Bauordnung,

Bauschäden, Wasser im Keller, Risse im Putz. Ist jeder Riss ein Mangel? Der Versuch einer Aufstockung! Fassade mit Putzrissen,
Teil 1: Themen aus Gutachten: Schimmel, Risse, Schäden, Holzschädlinge;
Teil 3: Themen aus Gutachten zu Bauschäden;
Teil 5: Baumängel und Bauschäden, vom Sichtbeton bis zum Flachdach;
Betonschäden und Alcatraz, Schäden an Estrichen,

Angebot, Profil des Büros, Kosten für eine Kurzbesichtigung Rückruf: Haben Sie eine Frage?

Feuchtigkeit in der Konstruktion Feuchtigkeit bewirkt innerhalb der Konstruktion eine Erhöhung der Wärmeleitfähigkeit der Baustoffe. Gleichzeitig ist sie – insbesondere bei Holzbauteilen – die Voraussetzung für das Wachstum von holzzerstörenden Pilzen und schafft Lebensbedingungen für holzzerstörende Insekten.


Planungsleistungen für den Neubau und Altbau
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden


Energiebedarfsausweis oder Wärmebedarfsausweis – wo ist der Nutzen für Sie?

Auf dem Immobilienmarkt wird künftig die Energieeffizienz von Wohngebäuden, aber auch von anderen Gebäuden, eine viel größere Rolle spielen als bisher. Dazu wird der Energieausweis und Wärmebedarfsausweis für bestehende Gebäude beitragen, denn Verkäufer oder Vermieter müssen diese Unterlagen im Falle eines geplanten Verkaufs oder einer Vermietung den Kauf- und Mietinteressenten in Zukunft vorzeigen.

Für Neubauten ist die Ausstellung von Energieausweisen schon lange vorgeschrieben. Bei den Altbauten sind Energieausweise nur bei wesentlichen Änderungen auszustellen.

Gründe für die Erstellung des Energieausweises


Durch die Angaben im Energieausweis bekommen Sie einen Eindruck von der baulichen und anlagentechnischen energetischen Qualität des Gebäudes.

FördermittelSie wollen den Wärmeschutz und die Wärmeversorgung an Ihrem Gebäude optimieren. Mit den Angaben im Energieausweis können Sie dafür eventuell Fördermittel aus der öffentlichen Hand in Anspruch nehmen.

Für einen geplanten Hausverkauf erhalten Sie durch den Energieausweis ein wertvolles Verkaufsargument und können so auf die hervorragende energetische Qualität des Gebäudes verweisen.

Der Energieausweis stärkt Ihre Kompetenz in der Auswahl und im Gespräch gegenüber Baufirmen und Handwerkern.

Der Energieausweis hilft Ihnen bei der Entscheidung für Sanierungsempfehlungen (bauliche und energetische Instandsetzung) um die Bausubstanz und damit den Wert Ihres Gebäudes zu erhalten.

WettbewerbDurch die Kenntnisse aus dem Energieausweis können Sie die Attraktivität Ihrer Immobilie für die Vermietung erhöhen. Angesichts des hohen Wohnungsleerstandes erhalten Sie durch die Kenntnisse aus dem Energieausweis einen nicht unerheblicher Wettbewerbsvorteil.

Haben Sie bereits Ihr Gebäude saniert, können Sie die erreichte energetische Qualität des Gebäudes aussagekräftig dokumentieren oder möglicherweise noch vorhandenes Einsparpotential aufzeigen und eventuell Mängel einer falschen Sanierung nachweisen.

Wenden Sie sich an uns – wir überprüfen Ihre Immobilie!


Zum Seitenanfang

Feedback: Anmerkungen, Fragen + Hinweise erwünscht. Schreiben Sie uns!


Benutzerfreundliches Webdesign
vom Profi - Werner Baranski, Leipzig