Fassade eines Neubaues
Sie sind auf: Rohbau eines Einfamilienhauses im Bild

Rohbauleistungen für ein Wohnhaus

Rohbau eines Einfamilienhauses im Bild

Hier können Sie sich den Rohbau eines künftigen Einfamilienhauses anschauen.

Der Rohbau dieses Einfamilienhauses wurde vom Dezember bis April errichtet.

Bei der Herstellung des Rohbaus wurde die Baufirma mehrmals durch einen Wintereinbruch und von starken Regenfällen überrascht.

Das mit dem Wetter kam ganz überraschend, so wurde es jedenfalls erzählt.

Ob man allerdings bei dieser Jahreszeit von Wetterüberraschungen sprechen kann, ich weiß ja nicht?

Muss man da nicht mit Wetterüberraschungen rechnen?

Müssen Wetterüberraschungen zum Schutz des Mauerwerkes nicht auch eingeplant werden?

Er ist der beste Baumeister, es fällt ihm nie etwas ein....

Handelt es sich um einen Schaden?

Ein Bauherr muß substantiiert die Schäden beschreiben, er ist nicht verpflichtet, nach den Ursachen der Schäden und Mängel zu forschen.
Harald Buss in Der Sachverständige für Schäden an Gebäuden
Der Sachverständige hat die festgestellten Tatsachen zu beurteilen.


Rohbau eines Einfamilienhauses im Bild

Die Schnurgerüste sind aufgestellt
Die Schnurgerüste sind aufgestellt
Der Aushub der Baugrube beginnt
Der Aushub der Baugrube beginnt
Die Fundamentplatte ist betoniert
Die Fundamentplatte ist betoniert
Die Fundamentplatte wird nachbehandelt
Die Fundamentplatte wird nachbehandelt
Die Fundamentplatte wird nachbehandelt
Die Fundamentplatte wird nachbehandelt
Auf der Fundamentplatte steht der Porenbeton
Der Porenbeton für die Wände steht bereit
Das Erdgeschoss wird gemauert
Das EG wird mit Porenbeton gemauert
Das Erdgeschoss wird gemauert
Das EG wird mit Porenbeton gemauert
Die Räume im EG sind erkennbar
Die Räume im EG sind erkennbar
Die Außenwand im EG ist fertig
Die Außenwand im EG ist fertig
Die Decke über dem EG ist fertig
Die Decke über dem EG ist fertig
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe in den Wänden
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe ist in die Wände gedrungen
Nässe ist in die Wände gedrungen
Der Winter hat den Rohbau überrascht
Das Dachgeschoß wird gemauert
Das Dachgeschoß wird gemauert
Das Dachgeschoß wird gemauert
Das Dachgeschoß wird gemauert
Die Holzdachkonstruktion ist gestellt
Der Zimmerer hat die Dachkonstruktion gestellt
Die Holzdachkonstruktion ist gestellt
Der Zimmerer hat die Dachkonstruktion gestellt
Der Winter ist zurückgekommen
Der Winter ist zurückgekommen
Die Holzdachkonstruktion ist gestellt
Wann kommt der Dachdecker

Wasser und Frost haben einen ganz negativen Einfluß auf frisch hergestelltes Mauerwerk!

Sparen Sie an der richtigen Stelle, und vergessen Sie nicht, Qualität hat auch ihren Preis!

Bei diesem Bau erfolgt keine Kontrolle, es wird weiter gebaut und alle Mängel, die ein Rohbau aufweisen könnte, verschwinden später unter dem Putz.

Sind Sie dann als Bauherr überzeugt, für Ihr Geld ein qualitativ hochwertiges Bauwerk zu erhalten?

Ich glaube es nicht!

Um diese Sicherheit und Überzeugung zu erhalten, benötigen Sie eine baubegleitende Qualitätskontrolle durch einen Sachverständigen.

Zu Ihrer Unterstützung stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Wenn Sie Fragen haben, es ist ganz einfach eine Antwort zu erhalten -
!

Lesen Sie hier! →  Zu den Themen aus Gutachten über Bauschäden

Maßnahmen zum Verhindern von Mauerwerksausblühungen : Abdichten des Bauwerkes, dichte Fugen oder gegen Tagwasser schützen.

Rufen Sie uns an, wenn Sie eine Frage haben. Wir helfen Ihnen weiter!

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Bausachverständiger Baranski
Ihr Bausachverständiger bei Schäden an Gebäuden, für Schadensgutachten, Stellungnahmen und zur Beweissicherung

Nichts gefunden?

Dann fragen Sie doch einfach!

Ein Bauschaden und zwei unterschiedliche Gutachten, wie soll das Gericht entscheiden?
Der Obergutachter ist ein Sachverständiger, der in einem gerichtlichen Verfahren hinzugezogen wird, um Kraft besonderer Sachkunde und Autorität die Zweifel zu klären, die durch abweichende oder gegensätzliche Auffassungen mehrerer und vor ihm gehörter anderer Sachverständiger entstanden sind. Die Erstattung eines Obergutachtens dient bei Widersprüchen zwischen mehreren Gutachten zu deren Aufklärung.
Das Obergutachten ist die technische Entscheidungshilfe für das Gericht.
Für den Bauherrn besteht immer noch die Möglichkeit einer Klärung des Bauproblems.

Lesen Sie hier weiter →  Bauschäden Teil 3 Wie Sie Bauschäden vermeiden können!

BauPlanSV.de
beraten-planen-bauen-prüfen