Sie sind auf Fachwerkhäuser Sichtmauerwerk

Fachwerkhäuser mit Sichtmauerwerk

Fachwerkhäuser mit Sichtmauerwerk

Irgendwo in Niedersachsen finden Sie diese Fachwerkhäuser. Einige der abgebildeten Fachwerkhäuser sind bereits sehr alt. Das ist an der Holzkonstruktion der Fachwerkwände erkennbar.

Die Fachwerkwände stehen teilweise auf Fundamentsockeln aus Mauerwerk oder Naturstein. Es gibt auch Fachwerkwände die direkt auf dem Erdreich stehen.

Die Sichtflächen der Holzgefache sind teilweise mit Sichtmauerwerk oder mit strukturierten Putz gestaltet.

Der Erhaltungszustand der Fachwerkhäuser ist unterschiedlich. Einige weisen bereits Schäden auf. Mauerwerksfelder sind nicht mehr verankert, und drohen aus ihrem Holzgefach herauszufallen. An den Schwellen, Streben und Stielen ist beginnender Holzschädlingsbefall erkennbar.

Gut erkennbar ist ebenfalls an der unterschiedlichen Farbe der Hölzer und des Mauerwerks, daß es erst vor kurzer Zeit heftig geregnet haben muß.

Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit.
William Faulkner

Schimmel

Beratung zu Bauschäden
Bei feuchten Wänden, Modergeruch und Schimmel im Schlafzimmer.

Webverzeichnis

Mauern bei Frost?
Bei Frost darf Mauerwerk nur unter besonderen Schutzmaßnahmen ausgeführt werden. Frostschutzmittel sind nicht zulässig; gefrorene Baustoffe dürfen nicht verwendet werden.

Fachwerkhäuser mit Sichtmauerwerk

Fachwerkhaus

Fachwerkhaus muß in einigen Details saniert werden

Fachwerkhaus

Fachwerkhaus nach der Sanierung

Fachwerkhaus

Fachwerkhaus nach der Sanierung

Fachwerkhaus

Umfangreich durchgeführte Fachwerksanierung des Fachwerkhauses

Fachwerkhaus

Die Schwelle des Fachwerkes mit Wasserspuren

Fachwerkhaus

Die Schwelle des Fachwerkes mit Wasserspuren

Fachwerkhaus

Das Fachwerkholz ist verwittert

Fachwerkhaus

Das Fachwerkholz ist verwittert

Fachwerkhaus

Fachwerkhaus Detail Das Fachwerkholz ist verwittert

Fachwerkhaus

Fachwerkschwelle mit Bodenkontakt. An der rechten Seite ist aufsteigende Feuchtigkeit vorhanden. Holzschädlingsbefall!

Fachwerkhaus

Die Fachwerkschwelle ist untermauert. Farbanstrich verwittert

Fachwerkhaus

Die Fachwerkschwelle ist untermauert. Farbanstrich verwittert

Qualitätssicherung durch Qualitätskontrolle

Die Qualitätssicherung als Bestandteil des Qualitätsmanagements umfasst alle organisatorischen und technischen Maßnahmen zur Schaffung einer vordefinierten Qualität einer Bauleistung. Die Qualitätssicherung dient der Vermeidung von Gewährleistung und Haftung, sie ist damit im Interesse der Baufirma und des Bauherrn.

Qualitätskontrolle

Die Gewährleistungs- und Haftungsansprüche, die aus der Lieferung oder Verarbeitung einer mangelhaften Bauleistung resultieren, haben für die betroffenen Unternehmen negative Folgen. Aber auch für den Bauherrn können aus nichterkannten Baumängeln finanzielle Verluste entstehen. Abnahme des Gebäudes durch den Bauherrn immer mit Sachverständigen durchführen!

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Bausachverständiger Baranski
Ihr Bausachverständiger bei Schäden an Gebäuden, für Schadensgutachten, Stellungnahmen und zur Beweissicherung

Nichts gefunden?

Dann fragen Sie doch einfach!

Was kann gegen Feuchtigkeit im Haus gemacht werden?
Probleme mit der Bauphysik, wir beraten Sie!

Haben Sie Ihre Bauunterlagen prüfen lassen?

Profitieren Sie von unserem Wissen und lassen Sie sich beim Erreichen Ihrer Ziele begleiten!

Lesen Sie hier weiter →  Gutachten über Bauschäden Teil 17 Nässe, luftundicht, Ausblühungen, Risse...

BauPlanSV.de
beraten-planen-bauen-prüfen