Sie sind auf Leistungen Schimmelpilze?

Leistungen
- Die Leistungen unseres Büros

Luftdichtheit von Gebäuden

Bei einem entsprechend gut gedämmten Gebäude können die Lüftungsverluste über die Lüftung der Fenster und Undichtigkeiten in der Gebäudehülle über 50 % der gesamten Wärmeverluste verursachen. Wird es also versäumt, dass Gebäude (Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus) mit einer ausreichend luftdichten Gebäudehülle zu versehen, können erhebliche Wärmeverluste entstehen.
Es sind nicht nur Wärmeverluste sondern auch finanzielle Verluste, die den Bauherrn kalt treffen werden.

4. Bauphysikalische Untersuchungen zur Bauzustandsanalyse Ihres Wohnhauses


Untersuchungen zur Bauphysik und der Nachweis des Wärmeschutzes, Schallschutzes, Feuchteschutzes und Brandschutzes.


Erstellung des Energiebedarfsausweis oder Wärmebedarfsausweis für Ihre Immobilien.


Untersuchungen zu Tauwasserschäden, Feuchtigkeit und Schimmelpilze, deren Ursachen, Entstehung, Vermeidung und Beseitigung.


Thermographische Messungen z.B. Wärmeverluste an Fassaden, Türen, Fenstern und Dächern.

Fassaden

5. Wertermittlung für den Marktwert bzw. Verkehrswert einer Immobilie


Wertermittlungsgutachten nach den Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren oder Vergleichsverfahren über den Wert eines bebauten und unbebauten Grundstückes.

6. Aufmassleistungen


Anfertigung von Bestandsunterlagen Ihrer Immobilien nach eigenem Aufmass.


Aufmass zur Ermittlung des Umfangs von Bauleistungen.


Aufmass zur Ermittlung des Standes von Bauleistungen z.B. bei Kündigung der Baufirma.


Beim Geld hört der Bauspaß auf.

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Bausachverständiger Baranski
Ihr Bausachverständiger bei Schäden an Gebäuden, für Schadensgutachten, Stellungnahmen und zur Beweissicherung

Nichts gefunden?

Dann fragen Sie doch einfach!

Notwendigkeit des Wärme-schutzes
Der Wärmeschutz umfasst alle bautechnischen Maßnahmen, die die Wärmeübertragung von Räumen zur Außenluft sowie Räume mit unterschiedlicher Temperatur verringern. Im Winter wird ein behagliches Raumklima durch höhere Temperaturen der Bauteil-Oberflächen geschaffen. Im Sommer wird das übermäßige Erwärmen der Räume verhindert. Der Wärmeschutz verringert den Verbrauch von Heizenergie, trägt zur Bauwerkserhaltung bei und schützt vor Feuchtigkeit.


Mit dem Blower Door Test können Sie diese Schwachstellen in Ihrem Gebäude finden.

BauPlanSV.de
beraten-planen-bauen-prüfen