Fassade eines Neubaues
Sie sind auf der Baubiologie ...und Wohngesundheit...

Baubiologie und Wohngesundheit
Ein gesundes Raumklima in den eigenen Wohnräumen

Gesünder Wohnen – aber wie kann ich es erreichen?

Warum sollten Sie ein gesundes Raumklima haben?


Jeder Bauherr sollte wissen, dass Feuchtigkeit und Schimmelpilze in den Innenräumen der Wohnung oder des Eigenheimes, seine Familie krank machen können. Feuchtigkeit in den Räumen begünstigt die Entstehung und Entwicklung von Schimmelpilzen.


Schlafraum

Ist in Ihrem Wohnbereich ein behagliches Raumklima vorhanden wird dadurch das Wohlbefinden und die Gesundheit der gesamten Familie an Qualität gewinnen.


Wie entsteht ein gutes Raumklima?

Ein behagliches und hygienisches Raumklima in den eigenen Wohnräumen zu schaffen, ist eine der Aufgaben des bautechnischen Wärmeschutzes. Es ist besonders wichtig, ein optimales Raumklima mit der richtigen Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur, im Sommer und auch im Winter, zu haben.


Glas

Erreichbar sind diese optimalen Bedingungen durch die Verwendung von Baumaterialien, die hervorragende Baustoffeigenschaften aufweisen. Zu den Baustoffeigenschaften gehört auch die Wärmespeicherung und Feuchtigkeitsaufnahme.


Die Kriterien für ein behagliches Raumklima haben wir für Sie hier aufgelistet.


Sie interessieren sich für gesundes Wohnen?
Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Wir helfen Ihnen weiter!

BauPlanSV.de
beraten-planen-bauen-prüfen