Sie sind auf Gutachten über Bauschäden Teil 2

Bauschäden
- Themen aus Gutachten über Bauschäden...

Bauschäden in der Wohnung, was nun?

Auf dieser Seite werden Bauschäden aus bestehenden Objekten aufgeführt. Vielleicht kommen Ihnen einige Bauschäden bekannt vor, deren Existenz Sie an Ihrer Immobilie bisher immer übersehen haben.

Über diese Bauschäden habe ich bereits Gutachten für Amtsgerichte und Landgerichte erstattet.

Es ist eine kurze Zusammenstellung der bereits untersuchten Bauschäden aus Beweisbeschlüssen bei Gerichtsverfahren (Aktenzeichen der Amtsgerichte und Landgerichte werden nicht genannt, die Formulierungen sind den Beweisbeschlüssen frei entnommen).

Einen Fehler begangen haben und ihn nicht korrigieren: Erst das ist ein Fehler. - Konfuzius

Obst mit Schimmelpilzen

Bauen im Bestand

Dazu gehören die Teilbereiche Sanierung, Modernisierung und Umbau. Für eine erfolgreiche Durchführung des Bauens im Bestand sind viele Besonderheiten zu beachten. Nicht umsonst werden in den Bestandsimmobilien die meisten Baufehler festgestellt.
Wärmebrücke

In der Erdgeschoßwohnung sind an den Außenwänden und Innenwänden eines Mehrfamilienhauses Nässeschäden sowie grünlich, grauer Schimmelpilzbefall vorhanden; Wärmebrücken können die Ursachen sein.

Wasser

Falsche Wahl der Bauwerksabdichtung gegen drückendes Wasser unter Verwendung von Bitumendickbeschichtung. Wassereinbrüche im Keller des Einfamilienhauses.

Tuer

Fehlerhafter Einbau einer Hauseingangstür in einem Mehrfamilienhaus. Die Sicherheit für die Hausbewohner ist nicht mehr gewährleistet. Es besteht eine hohe Einbruchgefahr!.

Decke

Risse in der Decke einer Wohnung durch den Abbruch der tragenden Trennwand. Ein Fehler der Baufirma oder des Architekten?

Fassade

Unbewohntes altes Wohngebäude mit freistehender Giebelwand; an der linken Giebelwand wurde ein neues Wohngebäude angebaut; durch den Neubau sollen Risse durch Setzungen im Altbau entstanden sein.

Carport

Falscher Standort des Carport auf dem Grundstück; Drainage und Bauwerksabdichtung entsprechen nicht den a.a.R.d.T.; Fenster im Keller des Einfamilienhauses sind Planungsfehler; horizontale und vertikale Risse in den Wänden des Einfamilienhauses.

Küchenmöbel

Küchenmöbel: Hängeschränke an einer Trockenbauwand; Absturz der Hängeschränke durch falsche Befestigung der Küchenmöbel.

Fassade

Verschmutzte Fassade eines Einfamilienhauses durch Straßenbauarbeiten; horizontale und vertikale Risse in den Wänden des Einfamilienhauses durch Erschütterungen des Gebäudes.

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Bausachverständiger Baranski
Ihr Bausachverständiger bei Schäden an Gebäuden, für Schadensgutachten, Stellungnahmen und zur Beweissicherung

Nichts gefunden?

Dann fragen Sie doch einfach!

Bautenschutz

Der Bautenschutz umfasst alle Maßnahmen um Bauwerke vor den schädigenden chemischen und physikalischen Einwirkungen zu schützen.
Feuchtigkeit im Gebäude begünstigt die Entstehung von Schimmelpilzen und Holzschädlingsbefall. Feuchtigkeit im Gebäude führt zur Wertminderung der Immobilie.
Zum Hauskauf beraten wir Sie.

Bei starkem Regen haben wir immer wieder Wasser im Keller!

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin!

Ohne Kenntnis der örtlichen Situation können Sie keine fachgerechte Beratung erhalten.

Termin vereinbaren!

Lesen Sie hier weiter →  Gutachten über Bauschäden Teil 3 Analyse und Vermeidung!

BauPlanSV.de
beraten-planen-bauen-prüfen