Sie sind auf Gutachten über Bauschäden Teil 16

Bauschäden
- Themen aus Gutachten über Bauschäden...

Frostschäden, Algenwuchs, Gestank und Ölgeruch...

Auf dieser Seite werden Bauschäden aus bestehenden Objekten aufgeführt. Vielleicht kommen Ihnen einige Bauschäden bekannt vor, deren Existenz Sie an Ihrer Immobilie bisher immer übersehen haben.

Über diese Bauschäden habe ich bereits Gutachten für Amtsgerichte und Landgerichte erstattet.

Es ist eine kurze Zusammenstellung der bereits untersuchten Bauschäden aus Beweisbeschlüssen bei Gerichtsverfahren (Aktenzeichen der Amtsgerichte und Landgerichte werden nicht genannt, die Formulierungen sind den Beweisbeschlüssen frei entnommen).

Was bringt den Arzt um Lohn und Brot?
a.) die Gesundheit und b.) der Tod.
Drum hält er uns, auf dass er lebe, am besten ständig in der Schwebe.

Schimmel

Baustoffe schützen vor Schimmelpilzen
Verwenden Sie Wandbaustoffe nach altbewährten Verfahren. Damit haben Sie einen wirksamen und natürlichen Schutz gegen Schimmelpilzbildung in Innenräumen des Einfamilienhauses oder einer Mietwohnung.

Wasserrohrbruch in einer Wohnung

Wasserrohrbruch. Das Dachgeschoss ist zu Wohnzwecken ausgebaut. Sämtliche Heizungs- und Trinkwasserleitungen der Wohnung wurden hinter der Abseitenwand verlegt. Die Rohrleitungen haben eine Wärmedämmung. Es sind also ausreichende Frostschutzmaßnahmen ausgeführt. Trotzdem sind die wasserführenden Rohrleitungen geplatzt. Bemerkt wurde der Wasserschaden in der darunter liegenden Wohnung. Liegt hier ein Verstoß gegen baufachliche Regeln vor? Durch welche Versäumnisse wurde der Wasserschaden verursacht?

Schäden am Balkon

Schäden an der Balkonunterseite. Schalenartig abgeplatzter Stahlbeton, sichtbare Bewehrung mit starker Korrosion. Ist die Halterung des Brüstungsgeländers an der richtigen Stelle? Welche Ursachen führten zur Zerstörung des Betons und der Korrosion der Bewehrung? ist mit weiteren Schäden zu rechnen? Welche Maßnahmen sind für eine Instandsetzung des Balkons erforderlich?

Algenwachstum auf der Fassade

Zu den Oberflächenverschmutzungen auf einer Fassade gehört das Algenwachstum Der Fassadenputz wurde bereits schon einmal wegen eines starken Algenbewuchses erneuert. Jetzt wachsen schon wieder Algen auf der Putzoberfläche. Welche Fehler wurden bei der durchgeführten Sanierung der Fassadenflächen gemacht? Gibt es eine Möglichkeit, die Fassade dauerhaft von Algen zu befreien?

Dachentlüftung neben dem Dachfenster

Fürchterlicher Gestank. Dachfenster einer Dachgeschosswohnung: die Mieter der Wohnung werden in unregelmäßigen Zeitabständen durch unangenehme Gerüche belästigt. Dies geschieht besonders, an schönen, sonnenreichen Tagen, wenn das Fenster geöffnet wird.

Unangenehmen Ölgerüche aus dem Keller

Ölgeruch. Innerhalb des Einfamilienhauses ist ein störender Ölgeruch wahrnehmbar. Im Kellergeschoss sind die Heizöltanks des ölbefeuerten Heizkessels gelagert. Die Heizöltanks bestehen aus Kunststoff. Bei ungünstigen Windverhältnissen können die unangenehmen Ölgerüche im gesamten Einfamilienhaus wahrgenommen werden. Was sind die Ursachen für diese Gerüche? Kommen sie aus der Entlüftungsleitung der Öltankanlage oder wurden die falschen Heizöltanks geliefert?

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Bausachverständiger Baranski
Ihr Bausachverständiger bei Schäden an Gebäuden, für Schadensgutachten, Stellungnahmen und zur Beweissicherung

Nichts gefunden?

Dann fragen Sie doch einfach!

Qualitätssicherung durch Qualitätskontrolle

Die Qualitätssicherung als Bestandteil des Qualitätsmanagements umfasst alle organisatorischen und technischen Maßnahmen zur Schaffung einer vordefinierten Qualität einer Bauleistung. Die Qualitätssicherung dient der Vermeidung von Gewährleistung und Haftung, sie ist damit im Interesse der Baufirma und des Bauherrn.

Qualitätskontrolle

Die Gewährleistungs- und Haftungsansprüche, die aus der Lieferung oder Verarbeitung einer mangelhaften Bauleistung resultieren, haben für die betroffenen Unternehmen negative Folgen. Aber auch für den Bauherrn können aus nichterkannten Baumängeln finanzielle Verluste entstehen. Abnahme des Gebäudes durch den Bauherrn immer mit Sachverständigen durchführen!

Was kann gegen Feuchtigkeit im Haus gemacht werden?
Probleme mit der Bauphysik, wir beraten Sie!

Lesen Sie hier weiter →  Gutachten über Bauschäden Teil 17 Nässe, luftundicht, Ausblühungen, Risse...

BauPlanSV.de
beraten-planen-bauen-prüfen