Sie sind auf Gutachten über Bauschäden Teil 13

Bauschäden
- Themen aus Gutachten über Bauschäden...

Salzbeläge, Risse, Wasser, Lärm, Stahlbeton - Bauschäden müssen nicht sein!

Auf dieser Seite werden Bauschäden aus bestehenden Objekten aufgeführt. Vielleicht kommen Ihnen einige Bauschäden bekannt vor, deren Existenz Sie an Ihrer Immobilie bisher immer übersehen haben.

Über diese Bauschäden habe ich bereits Gutachten für Amtsgerichte und Landgerichte erstattet.

Es ist eine kurze Zusammenstellung der bereits untersuchten Bauschäden aus Beweisbeschlüssen bei Gerichtsverfahren (Aktenzeichen der Amtsgerichte und Landgerichte werden nicht genannt, die Formulierungen sind den Beweisbeschlüssen frei entnommen).

Es gibt nichts, was so erfreuet und was mehr Vergnügen schafft, nichts, was die Freundschaft so erneuet, wie der edle Gerstensaft. - Detlev von Liliencron

Tonnengewölbe

Schwer bzw. unlösliche Ausblühungen an der Unterseite eines Tonnengewölbes aus Naturstein

Es dient einem guten Zweck!
Rechtzeitig kontrolliert erspart viel Ärger!

Klinkermauerwerk

Weiße Salzbeläge auf dem Klinkermauerwerk des Verblendmauerwerkes eines Einfamilienhauses. Wurde hier gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technik verstoßen?

Bauwerksabdichtung

Bauwerksabdichtung eines nicht unterkellerten Einfamilienhauses. Der Höhenunterschied zwischen OK Fertigfußboden und OK Gelände beträgt 8 cm. Feuchteschäden an den Fußpunkten der Außenwände, an den Türen und den bodentiefen Fenstern.

Risse

Risse in den Wänden innerhalb eines Einfamilienhauses. Ist der Baum im Bereich der Fassade die Ursache für diese Schäden? Kann durch die Baumwurzeln der Schaden verursacht worden sein?

Installationswand

Die Installationswand zwischen dem Bad und dem Schlafzimmer innerhalb des Einfamilienhauses ist in Trockenbauweise errichtet. Die Installationswand wurde entsprechend der vorliegenden Baubeschreibung gebaut. Erst nach der Abnahme und dem Einzug in das Haus fühlte sich der Bauherr durch die Installations- bzw. Nutzungsgeräusche aus dem Bad belästigt. Wurde der Schallschutz eingehalten; handelt es sich hierbei um einen Mangel?

Balkonplatte

Nässe- und Putzschäden an der Unterseite der Balkonplatte im Bereich der Entwässungsrohre. Handelt es sich hierbei um einen Baumangel?

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Bausachverständiger Baranski
Ihr Bausachverständiger bei Schäden an Gebäuden, für Schadensgutachten, Stellungnahmen und zur Beweissicherung

Nichts gefunden?

Dann fragen Sie doch einfach!

Bauwerksabdichtung, was sollte beachtet werden?

Ohne Keller gebaut und trotzdem Nässe im Haus?

Sie haben ein Einfamilienhaus ohne Keller gebaut und denken, dass Sie keine Feuchtigkeit ins Haus bekommen.
Das ist leider ein weit verbreiteter Irrtum.
Auch in einem unter ökologischen Gesichtspunkten gebauten Einfamilienhaus müssen Sie mit Feuchtigkeitsproblemen rechnen.
Lassen Sie sich über die Risiken von Ihrem Sachverständigen beraten!

Nicht unterkellert und dennoch nasse Wände?
Zur Bauwerksabdichtung beraten wir Sie.

Installationswand Braucht ein EFH überhaupt einen Schallschutz?
Lesen Sie hier weiter →  Gutachten über Bauschäden Teil 14 Nässe, Feuchtigkeit und Schimmel!

BauPlanSV.de
beraten-planen-bauen-prüfen